Coaching: Selbstbewusst in Verhandlungen

In 3 Wochen zu mehr Aufträgen und höheren Stundensätzen als Selbstständige*r

Schritt für Schritt zu deinem Wunschhonorar

Statistisch ist erwiesen, dass Frauen seltener Gehaltsverhandlungen anstoßen und weniger fordern als Männer. Auch im Bereich der Selbstständigen ist es ähnlich. Das soll nicht so sein. Und aus diesem Grund habe ich dieses Coaching-Format entwickelt und bis vor der Krise live veranstaltet. Jetzt gibt es auch die Möglichkeit das Coaching als Online-Format zu buchen und sich ortsunabhängig weiterzubilden.

Du fühlst dich in Verhandlungssituationen nicht wohl und willst das ändern?

In meinem dreiwöchigen Coaching-Programm zeige ich dir, dass Unsicherheit in Verhandlungen nicht sein muss. Denn mit Übung und den richtigen Argumenten wirst du dein Gegenüber von deiner Leistung und deinem Angebot überzeugen können.

Deinen Stundensatz hast du seit mehr als einem Jahr nicht angehoben?

So wie sich Gehälter und Löhne im Angestelltenbereich entwickeln, solltest du auch deine Stundensätze jährlich anpassen. Wie du dies deinen Bestands- wie auch Neukunden kommunizierst ohne sie zu verlieren, zeige ich dir mit praktischen Übungen und Rollenspielen.

Du bist bereit für den nächsten Schritt und willst in Verhandlungen selbstbewusst(er) auftreten?

Mein Coaching-Programm "Selbstbewusst in Verhandlungen" ist in Einzel- und Gruppensessions unterteilt. Inputs und Rollenspiele werden in einer Kleingruppe mit maximal 5 Personen abgehalten. Für konkrete Fragen stehe ich dir während des Coachings dreimal 25 Minuten zur Verfügung und teile meine jahrelange Erfahrung als Verhandlungsexpertin für Selbstständige.

Silvie Meminger

In meinem früheren Leben habe ich als Personalleiterin eines mittelständigen Unternehmens in NRW bereits über 150 Gehaltsverhandlungen geführt. Danach habe ich mich als Unternehmensberaterin selbstständig gemacht und helfe Solopreneuren ihre Honorarvorstellungen zu argumentieren und erfolgreich zu verhandeln. Mit meinem Online-Coaching helfe ich nun über mein Heimatbundesland, Selbstständigen im gesamten DACH-Raum.

Das Coaching starten jeden 1. Montag im Monat. Die Teilnehmerzahlen sind limitiert.

FAQ

Wie funktioniert ein Online-Coaching?

Mein Online-Coaching "Selbstbewusst in Verhandlungen" ist eine Kombination aus Zoom-Calls in Kleingruppen und individuellen Sessions:

  • In den Kleingruppen schildere ich euch meine Erfahrung und lasse euch in verschiedene Rollen schlüpfen. So lernen wir alle - durchs aktive Gespräch, aber auch durchs Observieren. Solltest du einmal nicht dabei sein können, kannst du dir die Aufnahme später ansehen.
  • In den 1:1 Coachings gehen wir konkret auf deine Bedürfnisse und Fragen ein, die in der Gruppe vielleicht zu sensibel sind.

Was kann ich als Teilnehmer*in erwarten?

Bei "Selbstbewusst in Verhandlungen" hast du die Möglichkeit mein gesammeltes HR- und Verhandlungswissen anzuzapfen, aber auch in Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen zu gehen. Kein Thema ist tabu, denn wir wollen alle eines: gerecht und angemessen für unsere Arbeit bezahlt werden.


Wie viel Zeit muss ich pro Woche reservieren?

Das Programm ist so aufgebaut, dass du während der drei Wochen jeweils 3 Stunden für das Coaching reservieren solltest. Wir starten jede Woche mit 1,5 Stunden in den Kleingruppen, dann gibt es Aufgaben und to do's für die jeweilige Woche und die Einzelgespräche.


100% Zufriedenheit oder Geld zurück!

Solltest du mit dem Coaching unzufrieden sein, kannst du nach der ersten Woche eine Erstattung beantragen. No questions asked.